NFA 2019 Annual Meetings

Das Working Paper „Carbon Risk” von Maximilian Görgen, Andrea Jacob, Martin Nerlinger, Ryan Riordan, Martin Rohleder und Marco Wilkens wurde zum Vortrag bei den Northern Finance Association 2019 Annual Meetings in Vancouver, Kanada (13. September – 15. September 2019) angenommen.

Fachtagung: Carbon Risk Management & Financed Emissions Quantifizierung, Management und Reporting von Carbon Risiken

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie einladen zur Fachtagung:

Carbon Risk Management und Financed Emissions
– Quantifizierung, Management und Reporting von Carbon Risiken

02.07.2019, 12:30 – 17:00 Uhr
TechQuartier, Event Space Hammermann
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main

Der eingeleitete Transitionsprozess der Wirtschaft in Richtung einer CO2-neutralen Wirtschaft ist für die Geschäftsmodelle praktisch aller Unternehmen sowie der korrespondierenden Werte von Finanztiteln und Wertpapierportfolios mit vielfältigen und teilweise erheblichen Risiken und Chancen verbunden. „Carbon Risiken“ quantifizierbar und handhabbar zu machen, ist eine zentrale Voraussetzung, um als Investor, Asset Manager, Kreditgeber und Versicherer in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein. Auf der Fachtagung werden aktuelle finanzwirtschaftliche Ansätze vorgestellt, die für verschiedene Geschäftssegmente und Asset Klassen eine Einschätzung von Carbon Risiken sowie Chancen unterstützen.

Im Zentrum der Veranstaltung steht das im Rahmen des BMBF-Forschungsprogramms „Green Economy“ über zwei Jahre entwickelte kapitalmarktorientierte Konzept „Carbon Risk Management und Financed Emissions (CARIMA)“, das zur Messung, zur Quantifizierung und zum Management von Carbon Risiken und Financed Emissions eingesetzt werden kann.  Darüber hinaus freuen wir uns über zahlreiche weitere Fachvorträge im Bereich Climate Finance.
 
Bei Interesse registrieren Sie sich bitte unter folgendem Link.
Wir freuen uns auf einen informativen Tag mit Ihnen.
 
Ihr CARIMA Team
von VfU und Universität Augsburg

Zur Anmeldung

Programm
12:30 – 13:00   Registrierung und Imbiss

13:00 – 13:05   Begrüßung durch die Veranstalter
Henrik Ohlsen, VfU & Prof. Dr. Marco Wilkens, Universität Augsburg

Keynote
13:05 – 13:50   Klimakrise: Status der globalen Erwärmung, Herausforderungen für Politik, Gesellschaft und (Finanz-)Wirtschaft
Prof. Dr. Peter Höppe, Chair, Munich Climate Insurance Initiative und
Experte für Naturgefahren, Klimawandel, Biometeorologie


CARIMA
13:50 – 14:35   Carbon Risks und Financed Emissions von Finanztiteln und Portfolios – Quantifizierung, Management und Reporting (CARIMA)
Prof. Dr. Marco Wilkens, Universität Augsburg

14:35 – 15:00   Kaffee

Impulse
15:00 – 15:30   Use of climate-data for investment decisions and climate ratings of funds
Torun Reinhammer, Senior Account Managerin Investor Engagement, CDP

15:30 – 16:00   Risiken und Chancen der Transformation – am Beispiel von Hypothekendarlehen
Franziska Schütze, Researcher, Global Climate Forum

16:00 – 16:30   Fremdkapitalkosten von Unternehmen im Bereich Renewables und Fossil Fuels
Prof. Dr. Ulf Moslener, Professor für Sustainable Energy Finance, Frankfurt School of Finance and Management

16:30 – 16:45   Schlussbetrachtung: Was sollte und kann die Wissenschaft im Bereich Climate Finance zur Erreichung der Klimaziele leisten? 
Prof. Dr. Marco Wilkens, Universität Augsburg & Henrik Ohlsen, VfU

16:45 – 17:00   Networking und Möglichkeit zu persönlichen Q&A mit dem CARIMA Team

Bei Fragen oder Rückmeldungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Save-the-Date – Fachtagung Carbon Risks und Financed Emissions

Einladung zur Fachtagung
 
Carbon Risks und Financed Emissions von Finanztiteln und Portfolios
– Quantifizierung, Management und Reporting
 
am 02.07.2019 von 13 bis 17 Uhr (Anmeldung und Snacks ab 12:30 Uhr)
im TechQuartier, Event Space Hammermann (Platz der Einheit 2, 60327 Frankfurt am Main).
 
Hier anmelden

Der Transitionsprozess der Wirtschaft hin zu einer Green Economy birgt neue Herausforderungen für Investoren, Politik, Aufsicht und die gesamte Finanzindustrie. Der EU Aktionsplan fordert in diesem Kontext nicht nur eine Neuausrichtung der Kapitalflüsse in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaft, sondern auch ein adäquates Risikomanagement und Reporting. Für Investoren und Asset Management stellt sich die Frage, wie mit den verbundenen Risiken und Chancen optimal umgegangen werden sollte.
 
In diesem Kontext liefert das vom BMBF-geförderte Projekt „Carbon RiskManagement (CARIMA)“ einen Ansatz zur Quantifizierung, zum Management und zum Reporting von Carbon Risiken, die im Transitionsprozess von einer carbon-intensiven zu einer low-carbon Wirtschaft entstehen. Auf dieser Fachtagung stellen wir diesen im Austausch mit der Finanzpraxis entwickelten Ansatz sowie eine Reihe anwendungsorientierter Tools vor. Darüber hinaus liefern weitere Vorträge spannende Einblicke in die Thematik „Carbon Risks und Financed Emissions“.
 
Der Lehrstuhl für Finanz- und Bankwirtschaft der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg in Kooperation mit dem Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten (VfU) laden Sie zu dieser Fachtagung herzlich ein. Bitte registrieren Sie sich unter dem oben angegebenen Link.

Vortrag bei der Europäischen Kommission im Rahmen der GD FISMA Seminarreihe

Das CARIMA-Konzept wurde am 28.11.2018 auf Einladung der Generaldirektion Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarktunion bei der Europäischen Kommission in Brüssel vorgestellt. Wir möchten uns nochmals für die aktive Beteiligung der zahlreichen Teilnehmer an unserem Vortrag und die Möglichkeit, unser Konzept zu präsentieren, bedanken.

Methodenvergleich Klimarisiko-Tools

Am 22.11.2018 fand in Frankfurt eine Expertenkonferenz zum Thema Klimarisiko-Tools statt. Hier wurden der Klimarisikoscanner von Ecofys, GCF und Triple A Risk Finance, PACTA von der 2° Investing Initiative, ClimateXellence der CO Firm, der Value at Risk von Carbon Delta, ISS Oekom und das CARIMA Konzept vorgestellt und die Methoden in einer offenen Diskussion miteinander verglichen.